Károly Simonyi Fakultät Für Ingenieurwissenschaften, Holzwissenschaften Und Kunst

Die Fakultät nimmt in der ungarischen Hochschulbildung einen besonderen Platz ein: neben der national einzigartigen Ausbildung in der Holzindustrie und anderen verwandten technischen Wissenschaften spielt sie eine wichtige Rolle in der Kunstausbildung, die in den 90er Jahren begann, und vor allem in der Informatikausbildung. Diese drei Bereiche – technische Wissenschaften, Informatik und Kunst – ergänzen sich und bieten eine breite Palette hochqualifizierter und kompetenter Fachkräfte.

Über Károly Simonyi Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Holzwissenschaften und Kunst

Die Holzindustrie spielt weiterhin eine entscheidende Rolle in ihren Aktivitäten. Über 50 Jahre Ausbildungs- und Forschungserfahrung garantieren eine höchstmögliche Ausbildung der Holzbearbeitungsingenieure. Im Laufe der Jahre wurde und wird ihre Ausbildung kontinuierlich an Branchenveränderungen, an neue Herausforderungen angepasst und stellt ihren Studierenden jederzeit aktuelles Wissen zur Verfügung.

Neben der Holzindustrie werden unsere Studierenden natürlich auch in anderen Disziplinen auf hohem Niveau ausgebildet. Die Anerkennung ihrer künstlerischen Ausbildung zeigt, dass ihre Schüler aus dem ganzen Land kommen. Ihre IT-Ausbildung ist in erster Linie von regionaler Bedeutung. Typisch für den Erfolg ist, dass IT-Spezialisten zwischen gut bezahlten Jobs im In- und Ausland wählen können.

Neben der Ausbildung ist die Fakultät derzeit der einzige Forschungsstandort in der Holzindustrie in Ungarn. Die Anerkennung ihrer Forschungs- und Innovationstätigkeiten zeigt sich in den Forschungsaufträgen von ungarischen Holzindustrieunternehmen jährlich in Wert von etwa 100 Millionen Forint.

Neben Forschungsaufträgen sind sie in vielen nationalen und internationalen Forschungsanwendungen erfolgreich.

Neben der Forschung in der Holzindustrie gewinnt die Arbeit in den Bereichen Leichtindustrie, IT und Kunst zunehmend an Bedeutung, was in vielen Fällen auch mit der Holzverarbeitung zusammenhängt. Zusätzlich zu unseren wegweisenden Forschungs- und Innovationstätigkeiten bieten unsere Labors akkreditierte Prüfdienstleistungen für Unternehmen und Firmen in diesem Bereich an. 

Kontaktdaten:

Homepage: http://www.skk.nyme.hu/
E-Mail: dekani@skk.nyme.hu